LandArt MŘhlenkreis

Auftaktveranstaltung: Chorfestival "Musik bewegt die Welt"

Der Startschuss zum diesj├Ąhrigen LandArt-Festival f├Ąllt am 16. Juni 2012 ab 18 Uhr im Kurpark in Hille. Unter dem Motto "Musik bewegt die Welt" begegnen sich Ch├Âre aus dem gesamten Kreisgebiet zu einem Festival der Chormusik. Von Kirchench├Âren ├╝ber A-Capella-Gruppen bis hin zu Gospel- und Folkloremusik sowie Kinderch├Âren ist ein spannungsreiches Spektrum der Chormusik im M├╝hlenkreis vertreten. An vier B├╝hnenstandorten im idyllischen Kurpark Rothenuffeln pr├Ąsentieren die Ch├Âre ihr umfangreiches Repertoire, das Publikum bewegt sich von B├╝hne zu B├╝hne und begegnet den unterschiedlichen Facetten der auftretenden Ch├Âre.

Die Auftaktveranstaltung bietet noch mehr: LandArt-Stationen pr├Ąsentieren ihre Kunst und ihr K├Ânnen auf einer LandArt-Meile, lokale Gastronomen sorgen f├╝r ein vielf├Ąltiges kulinarisches Angebot, Stelzenl├Ąufer und walk-acts begegnen dem Publikum und f├╝hren durch die Veranstaltung, und zum Abschluss bei einsetzender Dunkelheit wird der Kurpark in ein bezauberndes Licht getaucht.

Dieser Auftakt kn├╝pft an die Wurzeln der LandArt-Festivals an: Heimischen K├╝nstlern und Kunsthandwerkern eine gemeinsame B├╝hne zu bieten und sie einem breiteren Publikum bekannt(er) zu machen. Erstmals bildet ein spezielles kulturelles Genre - die Chormusik - den Schwer- und Mittelpunkt der Veranstaltung, bei der sich S├Ąngerinnen und S├Ąnger von Rahden bis Porta Westfalica und von Preu├čisch Oldendorf bis Petershagen begegnen.
Der Auftakt symbolisiert so das Motto des diesj├Ąhrigen LandArt-Festivals: "Landg├Ąnge - Bewegung und Begegnung im M├╝hlenkreis".

Herzlich Willkommen!

« zurück